Dienstag, 1. März 2011

Meine Review - p2 Big Drama Mascara

Hallo ihr Lieben,

auch ich reihe mich mal in die Review-Reihe zu der Big Drama Mascara von p2 ein.

Ich kann vorab sagen, dass es eine überraschend solide und empfehlenswerte Mascara ist.
Hier ein paar Bilder:


Man bekommt 5ml für 3,25€ [wie die Inhalte der Mascaras doch variieren können, ohne dass man es auf den ersten Blick sieht]



Die Bürste ist eine Gummibürste. Normalerweise bevorzuge ich die normalen Bürsten.



Mein "nacktes" Auge: Feine, aber lange und geschwungene Wimpern.





Meine Meinung:

Bemerkenswert an der Mascara ist, dass sie von vorneherein nicht zuviel Produkt aufträgt, also enstehen keine Verklumpungen. Außerdem trennt sie wahnsinnig stark. Sie fächert die Wimpern super auf.
Allerdings macht sie nicht allzu viel Volumen, man muss schon ordentlich ein paar Schichten auftragen. Bei mir verleiht sie auch nicht viel Länge, da kann ich mit anderen Mascaras noch mehr rausholen. Ich würde sie vom Ergebnis mit der Maybelline Colossal Volume vergleichen.

PRO:
  • Macht keine Fliegenbeine, die durch zuviel Produkt entstehen
  • Trennt ernorm gut
  • Fächert die Wimpern auf
  • Auch für die unteren Wimpern klasse
Negativ:
  • Nicht genug Volumen (für mich) - könnte man in Kombination mit einer anderen Mascara ändern
  • Verlängert (bei mir) nicht, so wie ich es bei anderen Mascaras kenne

Fazit:

Ich denke eine solide Alltags-Mascara, die super toll trennt und ihn Kombination mit anderen Mascaras (Volumen) ein sehr gutes Ergebnis liefert.
Ich denke es kommt auch immer auf die Ausgangswimpern an, wie bei jeder Mascara. Nochmal würde ich sie mir wahrscheinlich doch nicht kaufen. Würde sie aber nicht ENTfehlen. Bei dem Preis, gerne mal ausprobieren!

Kommentare:

  1. Finde auch, dass man für den Preis die Wimperntusche mal ausprobieren sollte :)
    Aber bisher hat noch nix meine Multi Action Mascara von Essence geschlagen^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Multi Action verlängert auch ziemlich bei mir, allerdings mag ich die immer erst, wenn die Konsistenz dicker geworden ist. Vorher ist die immer zu flüssig, da muss man ein wenig arbeiten :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie mir heute gekauft und bin schon sehr gespannt. Auf den ganzen Fotos sieht das Ergebnis schon mal viel besser aus als das mit meinen vorherigen p2 Mascaras, aber vielleicht liegt es eh nur an meinen Wimpern ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube auch, dass sie besser ist, als die alten p2 Mascaras. Hab da nur die Lenghtening und die verlängert zwar ziemlich, aber der Auftrag ist echt schwierig...
    Viel Spaß beim Testen :D

    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  5. so eine 50:50 mascara... das trennen der wimpern find ich stark. ich glaub, die probier ich mal! danke fürs reviewen!

    AntwortenLöschen
  6. @lily: Freut mich, dass es dir geholfen/gefallen hat :)

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  7. puuuh, die Verpackung / Das Design haben die ja echt verkackt :-D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...