Samstag, 27. August 2011

KIKO - Skin Tone Corrector [Primer]- Peach

Bonjour!

Weiter gehts mit dem 2. Teil des Kiko-Einkaufs. Diesmal mit dem Skin Tone Corrector in der Farbe Peach:





Wenn ihr auf das Foto klickt, könnt ihr es besser lesen


Es hat eine leicht pfirsichfarbene Färbung




Wenn man es dann verteilt, verliert sich das "peachige", zurück bleibt ein Glow


Also, ich hatte ja gedacht, dass der Primer mehr Farbe ins Gesicht zaubert, ist ja immerhin ein Skintone Corrector. Es gibt ihn übrigens noch in Violet, Grün und Bronze. Allerdings hinterlässt der Primer einen tollen Glow, ganz ohne Glitzer oder Schimmer. Das finde ich klasse! Für jeden der Rötungen im Gesicht hat, der sollte mal den grünen ausprobieren, denn wenn der dem hier ähnlich ist, dann hat man nicht gleich so ein grünes, glitzernes Gesicht, wie es bei manch anderen Produkten dieser Art so ist (z.B. bei p2).
Naja, jedenfalls hat der Primer auch eine sehr angenehme gelige Konsistenz, die nicht fettig ist oder so. Ich habe ihn oft auf der Stirn genutzt, wo ich ziemliche Mimikfalten habe und die wurden weichgezeichnet. Ich mische es auch gerne mit Foundation, das gibt auch einen schönen Glow und lässt die Foundation natürlicher erscheinen.
Ich habe halt gedacht, die Färbung wäre stärker, aber wer weiß, wie das dann aussehen würde, wenn man so peachig im Gesicht wäre. Ich denke, der Primer gibt einer müden Gesichtshaut einen richtigen Frischekick, gerade wenn man keine Foundation benutzt, weil man gute Haut hat, die aber mal fahl wirken kann.
Über eine Verlängerung der Haltbarkeit der Foundation kann ich noch nichts berichten, habe ich bisher weniger drauf geachtet.
Preis: 9,90€ für 30ml, enthält Diamantenpulver


Na, wäre das was für euch?

Kommentare:

  1. Klingt gut :) ich werde bei meinem nächsten Kiko Besuch mal danach schauen! Insbesondere der Grüne würde mir dann wahrscheinlich zusagen.

    Ach übrigens: Ich hatte ja mal gesagt, dass bei meinem "Club" der grüne Schimmer nicht rauskommt, aber ich hab den jetzt mal mit nem grünen Kajal als Base verwendet und das klappt supi :) Nur so als Tipp, falls du das gleiche Problem hast! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp :)
    Kennst du schon den C'mon Camelion e/s von dem neuen Catrice-Sortiment? Der ist dem Club ähnlich, aber mehr grün ;)
    hab ihn mir gestern gekauft, nachdem ich einen Post bei buntewollsocke auf dem Blog gesehen hatte.
    Aber mach doch mal ein eye of the day mit der grünen Base und dem Club, das würde ich gerne mal sehen :D
    Bussi, clau

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die neuen Catrice e/s muss ich unbedingt haben (also den C'mon und den Copperware) :) und den Face Primer und 2 Cream e/s und und und..*g*

    Mal sehen, wann ich das neue Sorti finde!

    Ein Eotd kann ich ja mal machen mit dem Club :) leider schlucken Cams ja gerne mal viiiel Farbe :(

    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja lustig, hab mir GENAU die beiden eyeshadows gekauft xD haha...und die Face base auch und einen Cream e/s. Da haben wir aber den gleichen Geschmack, was? Haha....

    Drücke die Daumen, dass du es bald findest!

    Gruß

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...