Montag, 30. Januar 2012

Maybelline Dream Mousse Concealer - 02 Natural

Moin moin an alle,

bei uns hat letztens eine Filiale von "Ihr Platz" geschlossen bzw. hat alles rausgehauen, was sie noch hatten. Und siehe da, was kommt zum Vorschein? Der Dream Mousse Concealer von Maybelline, der schon vor Monaten aus dem Sortiment gegangen war.
Damals bin ich erst auf ihn aufmerksam geworden, da war es aber zu spät...naja, als ich ihn da so sah, dachte ich, den musst du mitnehmen! Für ca. 3,50€ wurde er gekauft.





ziemlich hell, wie man sieht. Ich hatte Glück, es gab nur noch die 02 und die 04.


Eine kleine Demonstration der Deckkraft



Für eine große Ansicht, bitte "in neuer Registerkarte öffnen" klicken


Ohne Concealer


Mit dem Dream mousse Concealer


Meine ersten Eindrücke:


Die Deckkraft dieses Concealers ist wirklich sehr hoch, das finde ich super. Er erzielt ein hervorragendes Abdeckergebnis unter dem Auge.
Allerdings ist er mir einfach ein wenig zu trocken, wenn man ihn aufträgt, dann ist er zunächst moussig, wird dann aber so pudrig. Für trockene Haut schonmal gar nichts. Unter dem Auge bemerke ich nach einiger Zeit auch, dass er sich etwas absetzt und nicht mehr frisch wirkt. Das will ich aber noch weiter beobachten.
Es ist natürlich ein wenig unsinnig, hier jetzt eine Empfehlung oder Entfehlung auszusprechen, denn kaufen kann man ihn ja ohnehin nicht mehr (ich glaube, selbst in den USA ist er aus dem Sortiment gegangen. Naja, ebay gibts ja noch).
Ich habe gelesen, dass er für viele der Heilige Gral unter den Concealern war, ist wirklich schade, dass es ihn nicht mehr gibt, für diejenigen. Ich kann auf ihn aber verzichten.

Habt ihr ihn gehabt und geliebt?

Kommentare:

  1. Waah, als ich den Post gesehen habe dachte ich erst "Was, den gibts wieder?" Schade, dass es ihn nicht mehr gibt, die Deckkraft ist ja echt toll...:(

    LG Cassie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ne...ich hoffe, dass denkt jetzt nicht jeder?! Hattest du ihn denn damals?
      LG :-)

      Löschen
  2. Hach. Ich liebte ihn. Er war mein Ein und Alles und als er verschwunden ist, brach meine kleine Kosmetikwelt in sich zusammen. Drama bei Seite, ernsthaft, das war eins meiner Lieblingsprodukte, weil es für mich einfach der einzige Concealer war, der wirklich richtig gut abgedeckt hat und auch noch den ganzen Tag hielt. Danach hab ich etliche Produkte durchgetestet, aber keines konnte mich zufrieden stellen, jetzt finde ich mich mit zweiter Wahl ab. Ich kann gar nicht verstehen, wieso die das absetzen, wenn es doch offenbar so viele Menschen gibt, die das Produkt so hoch schätzen.
    Naja. Schade drum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, das tut mir leid. Ich versteh es auch nicht, aber die nehmen ja ständig was aus dem Sortiment bei uns...
      Hast du mal den MAC Studio Finish Concealer probiert? Was ist denn deine zweite Wahl?

      Grüße :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...